RÄUME FÜR KUNST: Klotz am Bein - Skulpturen aus der Sammlung

KUNSTRAUM GRÄSSLIN: Tobias Rehberger

 

25. Mai 2014 - 15. November 2015

 

Unter dem Titel Klotz am Bein richtet sich das Augenmerk der diesjährigen Sammlungsausstellung auf skulpturale Werke. Tobias Rehberger bespielt den KUNSTRAUM GRÄSSLIN, den Vorplatz und das angrenzende Restaurant Kippys. In diesem eindrucksvollen Überblick über sein bisheriges Schaffen stellt Rehberger immer wieder die Frage nach dem Werkbegriff: In komplexen Versuchsanordnungen lotet er das relationale Verhältnis des Kunstwerks zu seiner Umgebung, seinen Produktions- und Präsentationsbedingungen sowie seiner Rezeption aus. Versatzstücke aus Design, Architektur und Mode dienen ihm ebenso als Arbeitsmaterial wie menschliche Wünsche und Bedürfnisse.

In den über die Stadt verteilten RÄUMEN FÜR KUNST werden Skulpturen und Installationen aus der Sammlung präsentiert. Der Titel der Ausstellung Klotz am Bein ist der gleichnamigen Arbeit von Meuser entlehnt. Mit einem Augenzwinkern spielt dieser auf die Tatsache an, dass raumgreifende Objekte und Installationen einem Sammler durchaus zur Last werden können.  

Mehr 

 

Ausstellungsansichten Klotz am Bein

(Kai Althoff, Cosima von Bonin, Tom Burr, Martin Kippenberger, Meuser, Christian Phillipp Müller, Andreas Slominski, Franz West, Heimo Zobernig)

RÄUME FÜR KUNST, St. Georgen 2016

© VG Bild-Kunst (Heimo Zobernig), Foto: Wolfgang Günzel, Offenbach